zurück

KANN JA NOCH KOMMEN
(Maybe Later)

Kurzfilm, 15 min, Regie: Philipp Döring



Eigentlich geht es nur noch um die letzte Unterschrift und eigentlich wollen alle Beteiligten dieses Treffen einfach nur möglichst schnell hinter sich bringen – die Mutter, die neuen Eltern und die Frau von der Adoptionsvermittlung. Die einzige unbekannte Größe ist Mirko, der Vater, der sein Kind noch kein einziges Mal gesehen hat.

PREISE
Publikumspreis Filmfest Dresden 2013
Goldener Storch Wendland Shorts 2013
Lobende Erwähnung interfilm Berlin 2013
Bester Kurzfilm Filmkunstfest Mecklenburg Vorpommern 2014



FESTIVALS (Auswahl)
Landshut, Dresden, Naoussa, Valladolid, interfilm, Lünen
Cannes-Rolle der AG Kurzfilm


OFFIZIELLE WEBSITE: www.kannjanochkommen.de


CAST
Mirko

Max Mauff
Nadja

Henrike v. Kuick
Klaus

Christian Erdmann
Andrea
Rebecca Klingenberg
Mrs. Denker
Christina Geisse

       
CREW
Regie

Philipp Döring
Drehbuch

Christian Fehling
DoP

Stefan Kochert
Schnitt
Stephan Talneau
Casting
Silke Koch
Production Design

Lorena Diaz
Musik
Lothar Müller
Producer

Robin Nickel
Produzent

Philipp Döring
gefördert von

Kuratorium junger deutscher Film
nordmedia
Stiftung Kulturregion Hannover

Länge

15 min

Verleih & Vertrieb / Distribution:
interfilm Berlin
Tempelhofer Ufer 1a, 10961 Berlin
Tel: +49 (0)30 25 94 29 04
frauke@interfilm.de